Canyoning

Unter Canyoning versteht man das Begehen von Schluchten in einer Canyoningausrüstung. Stetig fliessendes Wasser lässt spektakuläre  Schluchten, auf Englisch Canyons, entstehen.

In einem Neoprenanzug springen, rutschen, schwimmen und laufen sie durch die wunderschöne Landschaft der Schlucht, auch Abseilen gehört dazu. Canyoning-Touren haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und bieten deshalb für Familien, als auch für anspruchsvolle Abenteurer das richtige Mass an Action, Natur und Spass.

Download Flyer

Öffentliche Daten 2018

Canyoning Kleine Schliere

  • SA 7. Juli 2018
  • SA 4. August 2018
  • SA 11. August 2018
  • SA 8. September 2018
  • SA 22. September 2018

Gruppen ab 5 Personen auch an anderen Daten möglich

Material

2-teiliger Neoprenanzug, Neoprensocken, Canyoninggurt, Helm und Canyoningschuhe werden zur Verfügung gestellt. 

Bitte bringen Sie Badeanzug, Badetuch und einen Satz trockene Kleider selber mit.

Preise

kleine Schliere           pro Person    CHF 189.00
Weitere Schluchten auf Anfrage.

AnfragenBuchen
Treffpunkt

Bahnhof Alpnach Dorf

Canyoning im Herzen der Schweiz

Kleine Schliere in der Innerschweiz

Die Canyoning-Tour in der Schlucht Kleine Schliere bei Alpnach, sozusagen unsere Hausschlucht, darf sich zu den schönsten und interessantesten Schluchten der Deutschschweiz zählen. Die Tour im Herzen der Schweiz zeichnet sich durch atemberaubende Sprünge und lange Rutschen aus.

Ein unvergessliches Erlebnis und eine geballte Ladung Abenteuer sind in der Schlucht Kleine Schliere garantiert.

Grosse Melchaa in der Innerschweiz

Die eindrückliche und tiefe Schlucht ist umgeben von grauem Kalk. Es fliesst meist relativ viel und schönes, türkisfarbenes Wasser.

Die Route ist technisch nicht anspruchsvoll, bietet jedoch mit dem speziellen Ambiente auch für Naturliebhaber jede Menge.