Sicherheit ist uns wichtig

Sicherheit ist für Outventure AG ein wichtiges Thema. Darum lassen wir alle angebotenen Aktivitäten zertifizieren. Jährlich wiederholend werden alle Angebote durch eine externe Prüfstelle kontrolliert und freigegeben. So bieten wir Ihnen die höchstmögliche Sicherheit.

×

Get Inspired!

Für den Outventure Newsletter
anmelden und inspiriert werden.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Ihre Daten werden nicht mit Drittanbietern geteilt. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

SAFETY IN ADVENTURES

Outventure ist "Safety in adventures"-zertifiziert. Es wird alles daran gesetzt, die Aktivitäten so sicher wie möglich zu gestalten. Jährlich werden diese durch die Société Générale de Surveillance SA (SGS) überprüft. 

Die Stiftung Safety in adventures setzt sich zum Ziel, die Sicherheit kommerziell angebotener Outdoor- und Abenteuer-Aktivitäten wie Seilpark, Canyoning usw. zu verbessern und den Standard mit dem Label "Safety in adventures" gegenüber der Öffentlichkeit zu dokumentieren.

Vertrauen Sie sich einem zertifizierten Unternehmen an – mit dem Label von "Safety in adventures", dem blauen "S".

Guide Ausbildung

Unsere Guides sind alle in den entsprechenden Einsatzgebieten ausgebildet. Sei es als Seilparkoperateur/in, Bungee Master, Canyoning- oder Höhlentour-Guide. Unsere Guides sind Profis in dem was Sie machen. Das ist uns wichtig. 

Die Ausbildungskurse werden bei der Swiss Outdoor Assosiation absolviert. Diese Ausbildungen finden jährlich statt.

Mehr Sicherheit dank "Safe Link"

SICHERHEIT wird bei uns grossgeschrieben, darum setzt Outventure auf das neue SAFE LINK Sicherungssystem. Dies bietet Ihnen die höchstmögliche Sicherheit im Seilpark.

Das SAFE LINK System sorgt verlässlich dafür, dass die Kletterin oder der Kletterer nie ungesichert unterwegs ist. Ein spezielles Lock-In-Gerät verhindert das gleichzeitige Öffnen beider Sicherungskarabiner. Erst wenn das Lock-In des ersten Karabiners erfolgt ist, lässt sich der zweite Karabiner öffnen.

Natürlich sind auch die jüngsten Gäste auf dem Kids-Parcours immer sicher unterwegs. Sie gehen von Anfang bis Ende ohne Umklicken durch die Parcours.

Procamed Defibrillator

Seit Saisonstart steht im Seilpark Engelberg ein Defibrillator von Procamed AG vor Ort. Die Procamed AG ist seit über 20 Jahren der kompetente Partner für medizinaltechnische Lösungen in den Bereichen Notfall-, Rettungs- und Intensivmedizin.

Mit dem äusserst benutzerfreundlchen Defibrillator von ZOLL werden auch Sie zum Lebensretter. Das medizinische Gerät unterstützt den Ersthelfer bei  der Reanimation eines Patienten bei Herzstillstand.